Newsfeeds abonnieren

Subscribe to Newsfeeds

U10 Bochumfahrt. Ein unvergessliches Wochenende

Image: 
JSG Lossetal-Lichtenau neben Borussia Dortmund

Bochum, 15. und 16.06.2013

Die U10 der JSGLL nahm ein einem hochkarätigen Turnier bei Union Bergen-Bochum teil. Das Beste was der Ruhrpott zu bieten hatte war mit den stärksten U10 Mannschaften angereist. Schalke 04, Borussia Dortmund, Fotuna Düsseldorf usw. Und mitten darunter die JSGLL mit Ihrer U10. Leider konnten wir gerade 9 Kinder mitnehmen, was daran liegt, dass der U10 Kader in der Breite viel zu klein ist. Trotzdem versuchten unserer Spieler alles, um die Ergebniss im Rahmen zu halten. Nicht immer gelang uns dies.

Im ersten Spiel gegen Tura Duisburg machten wir sofort Bekanntschaft damit, wie im U10 Spitzenbereich gespielt wird. Druck, Druck, Druck. Und das die gesamte Spielzeit. Am Ende stand es 5 : 0 für Duisburg. Unsere Mannschaft war doch sehr beeindruckt. Das zweite Spiel gegen den Jugendfußallclub Köln-Süd ging mit 8 : 0 verloren. Hier haben sich einige Spieler unserer Mannschaft viel zu schnell geschlagen gegeben und haben aufgehört zu spielen, kämpfen und zu arbeiten. Das nächste Spiel gegen Alemania Aachen ging "nur" mit 2 : 0 verloren. Alle kämpften bis zum Umfallen und versuchen das Tor sauber zu halten. Das nächste Spiel war dann das Highlight gegen Borusssia Dortmund. Einer der besten U10 Mannschaften in Deutschland und Europa. Man muss sich hier nur mal auf der BVB Homepage anschauen, welche Tuniere da schon in Deutschland und Europa gewonnen worden sind. Wir gaben wieder alles um ein verträgliches Ergebnis zu erziehlen. Am Ende einer sehr guten Leistung stand des nur 6 : 0 für den BVB. Das letzte Spiel in der Gruppe ging gegen Spelle Venghaus. Immhin Landesligist aus Niedersachsen. Hier zeigten wir eine weitere gute Leistung und holten unser einziges Unentschieden mit 1 : 1. Zu erwähnen wäre noch, dass wir zu diesem Zeitpunkt nur noch wegen einer Verletzung zu acht waren. 

Der zweite Tag, nach einer sehr sehr kurzen Nacht in der Jugendherberge in Bochum führte uns in die Silberrunde. Hier waren dann keine sehr bekannten Mannschaften mehr dabei. Auch hier führte eine Verletzung von Michal dazu, dass wir die letzten Spiele nur noch zu acht durchführen mussten. Alle Spiele der Trostrunde konnten wir nicht mehr für uns entscheiden. Es zeigte sich dann, dass der U10 Kader auf der einen oder anderen Position einfach nicht stark genug besetzt ist.

Dennoch war dies ein sehr schönes Erlebnis für die mitgereisten Kinder. 

Auch für die Trainer war es ein einmaliges Erlebnis. Borussia Dortmund z.B. legte zwischen jedem Spiele noch eine Trainingseinheit hin. Die Klasse von Schalke oder dem BVB hat uns dann doch überrascht. Wie dort Fußball gespielt wird, haben wir bis dahin noch nicht gesehen (und wir haben schon einiges in Deutschland gesehen). Ich denke mal, dass man mit 9-10 Jahre alten Kindern nicht mehr viel besser spielen kann. 

Die Vereine der JSG Lossetal-Lichtenau