Newsfeeds abonnieren

Subscribe to Newsfeeds

E-Jugend 7. beim Flutlichtcup in Kaufungen

Ein Tor fehlte zur Qualifikation zum Halbfinale.
Ausser dem 1. Spiel gegen den Gastgeber und späteren Finalisten SV Kaufungen präsentierte sich die gemischte E-Jugend recht passabel und zeigte auch hier das sie gegen die vermeintlichen stärkeren Mannschaften aus dem Raum Kassel mithalten können. Gegen Kaufungen war man in der Anfangsphase überlegen nutzte aber die gegebenen Chancen nicht , die die Konter zu ihren glücklichen 3:1 Sieg nutzten. Pech im 2. Spiel nachdem man bis kurz vor Schluß mit 2:1 führte nutzten die Bettenhäuser eine Nachlässigkeit im Abwehrbereich zum 2:2 Endstand aus. Das letzte Gruppenspiel gegen Heiligenrode war dann hochdramatisch, hüben wie drüben besaßen die Kids Einschußmöglichkeiten doch ein Tor wollte (auch auf Grund guter Torhüterleistungen -Finn-) nicht fallen, so blieb es beim 0:0. Im Spiel um Platz 7 siegten dann die Jungs gegen eine völlig unterlegen Mannschaft vom SV Kaufungen II klar mit 6:0.
Zum Einsatz kamen: Finn, Jannis, Johann, Niklas,Philipp S.,Tom,Noah, Philipp T., Michal, Aaron.“

H. Triller

Die Vereine der JSG Lossetal-Lichtenau