Newsfeeds abonnieren

Subscribe to Newsfeeds

dumme Niederlage der E1 gegen Reichensachsen

Eschenstruth, 10.05.14

JSGLL - Reichensachsen 2 : 5

2/3 des gesamten Spieles lagen wir in Führung. Erst in der Schlussphase kam Reichensachsen zum Sieg. Mit einer relativ defensiven Aufstellung begannen wir das Spiel. Dieses Konzept ging auch voll auf. Unsere Abwehr mit Johann, Lukas und Philipp hielten die starken Reichensächser Spieler fast komplett von umserem Tor weg. Thomas als Manndecker von Henrik spielte bärenstark und nahm den sonst so effektiven Reichensächser Spieler fast komplett aus dem Spiel. Vorne kamen wir zu Kontern die dann auch erfolgreich zur 2 : 0 Pausenführung abgeschlossen werden konnten. Es war sogar mehr drin. Aaron mit einem Pfostenschuss noch vor der Halbzeit und Lukas mit einem Solo Mitte der 2. Halbzeit hätten auch auf 3 : 0 erhöhen können. Leider kam Reichensachsen dann zum Anschlusstreffer. Aber auch das berührte uns erst einmal wenig. Wir spielten konzentriert weiter. Der Ausgleich von Reichensachsen stammte dann von einem Distanzschuss von der Seitenlinie der so unglücklich hinter Jannis einschlug, dass er nichts machen konnte. Erst nach diesem Ausgleich machten wir den Fehler und wollten zu viel nach vorne. So viel dann der Führungstreffer 10 Minuten vor Schuss. Danach mussten wir reagieren und nahmen Lukas nach vorne. Reichensachsen nutzte den Platz jetzt sehr effektiv und konnte noch 2 Mal zum 2:5 Endstand nachlegen. Schade, heute wäre auch ein Sieg drin gewesen. Auch der anwesende Stützpunkttrainer merkte an, dass er ein sehr schnelles und gutes E-Jugendspiel gesehen hat. Sowohl auf Reichensächser Seite als auch bei der JSGLL können sich einige Spieler über eine Einladung zum Stützpunktraining am 19.05. freuen.

Gespielt haben: Jannis, Lukas, Jannik, Johann, Philipp, Thomas, Aaron, Niklas, Tom

RD

Die Vereine der JSG Lossetal-Lichtenau