Newsfeeds abonnieren

Subscribe to Newsfeeds

D2 mit unglücklichen Rückrundenstart

JSG Lossetal-Lichtenau II - JSG WIZ II   1:4 (1:3)

In unserem ersten Spiel nach der langen Wintersaison hatten wir uns im ersten Spiel doch etwas zählbares erhofft. Alle Mann an Bord und mit unseren neuen zurück gekommen Spielern Marc, Filip und Lucca hatten wir eigentlich an Spielstärke einen Schritt nach vorne gemacht, konnten dem Spiel heute aber nicht unseren Stempel aufdrücken und verloren so gegen einen Gegner, der unsere Fehler in der Devensive gnadenlos bestrafte. Leider waren wir in den Zweikämpfen zu harmlos und unser Spiel hinterherum war auch oft sehr unüberlegt. Bei besserer Chancenauswertung des Gegners, hätten wir im endefeckt auch noch höher verliren können. Die Lücke zwischen der neuen Vierekette in der Devensive und dem Mittelfeld, war oft zu groß und viel zu weit auseinader gezogen. In der Vorwärtsbewegung muß ich auch dem Ball entgegen kommen und durch Anspielmöglichkeiten, dem Mitspieler es leichter machen den Ball nach vorne zu treiben. Leider hat uns heute auch die Ausdauer und Kraft gefehlt ein ganzes Spiel offensiver zu gestalten, was nicht zuletzt an der schlechten Trainingsbeteiligung in den Ferien lag. 

Nun gut, ich hoffe euch alle diese Woche noch im Training zu sehen, um an unseren schwachstelllen zu arbeiten um beim nächsten Spiel besser da zu stehen. Bedanken möchte ich noch beim heutigen Serviceteam. Ich werde heute Nacht noch ein bisschen grübeln und dann geht der Blick auch bei mir wieder nach vorne. Vergangenes Interesiert dann nicht mehr.

Es spielten: Lars, Till, Jonas Q., Daniil, Coni, Filip, Lucca, Marc, Max (1), Lenard, Nico, Nils, Marvin.

Die Vereine der JSG Lossetal-Lichtenau