Newsfeeds abonnieren

Subscribe to Newsfeeds

E1 verliert Pokalrevanche gegen Eschwege 07 mit 2:3,letzten Meisterschaftsträume geplatzt!

Fünf Tage nach dem Pokalsieg trafen wir im Serienspiel zu Hause erneut auf Eschwege 07.Beide Mannschaften wussten im Vorfeld dieser Partie,das nur ein Sieg die Hoffnung auf die Kreismeisterschaft erhalten würde.So gingen wir auch von Beginn an mit Selbstbewusstsein ins Spiel und hatten in den ersten beiden Spielminuten zwei gute Chancen durch Tom in Führung zu gehen.Danach aber fanden wir nicht so recht unseren Spielfluss und Eschwege wurde leicht Feldüberlegen.Dies nutzten sie auch mit einem Pass von der linken Aussenbahn vor das Tor zum 0:1 in der 9.Minute.Wir taten uns weiterhin schwer ein geordnetes Aufbauspiel zu entwickeln und hatten bei einer weiteren Torchance von Eschwege Glück nicht das 0:2 zu kassieren.Ab der 15.Minute kamen wir besser in die Partie und erarbeiteten uns zwei,drei Möglichkeiten ohne zum Erfolg zu kommen.Nach einem Eckball köpfte dann Tom zum bis dahin nicht unverdienten Ausgleich ein.So ging es auch in die Pause.In der zweiten Halbzeit spielten wir munter weiter nach vorne und hatten durch zwei Schüsse von Niclas das 2:1 auf dem Fuss,doch beide gingen am Tor vorbei.Überraschend ging Eschwege nach einem Weitschuss und anschließendem Abpraller mit 2:1 in Führung und so mussten wir mehr nach vorne Investieren.Dieses unterfangen wurde aber 2 Minuten nach der Führung über den Haufen geworfen,denn Eschwege erzielte mit einem direkten Freistoß aus dem Mittelfeld die Vorentscheidund zum 3:1.Von diesem Rückstand erholten wir uns nur langsam und Philipp gelang mit schönen Distanzschuss in der 45.Minute nur noch der 2:3 Endstand.Als Fazit kann man sagen das wir leider nicht über 50 Minuten an die gezeigte Leistung des Pokalsieges anknüpfen konnten (was in dieser Altersklasse auch nicht immer zu erwarten ist) und so am Ende Eschwege zum Sieg gratulieren mussten.Trotz alledem werden wir die restlichen Serienspiele Positiv angehen und versuchen die Spiele zu gewinnen.

M.O:  

Die Vereine der JSG Lossetal-Lichtenau