Newsfeeds abonnieren

Subscribe to Newsfeeds

E1 gewinnt mit 7:0 an Selbstvertrauen

Mit einem souveränen Sieg startet die E1 in die nächsten spielreichen Wochen. Mit 11 Spielen/Turnieren in der nächsten 5 Wochen steht ein große Aufgabe vor uns in denen wir hoffentlich viel Spaß und Erfolg haben werden.

Im Spiel gegen d. JSG Meißnerland gelang es uns frühzeitig durch einen Doppelschlag in d. 7 u. 9 min. mit 2:0 in Führung zu gehen und an Sicherheit zu gewinnen. Durch einen sehenswerten Angriff über Eduard und Dustin        erzielte Louis mit dem Halbzeitpfiff die verdiente 3:0 Pausenführung. Auch der Ausfall von unseren zwei Abwehrspielern Mika u. Manuel wurde an diesem Tag bestens durch Anakin u. Jan Luca bestens gemeistert. Leider wird uns Mika die nächsten 2-3 Wochen ausfallen aber auf diese Abwehrleistung lässt sich aufbauen und ich schaue den kommenden Aufgaben zuversichtlich entgegen.

Auch unserem Mittelfeld um unseren neuen kleinen Lenker u. Denker gelang an diesem Tag vieles und es wurde teils mit schönen Spielzügen nach vorne gespielt und sich Chancen erarbeitet. Dies nutzt natürlich nichts wenn die Chancen nicht  verwertet werden. Aber mit einem an diesem Tag sehr gut aufgelegten Irek im Sturm  hatte es die gegnerische Abwehr schwer und die Tore in der 2.Halbzeit fielen in regelmäßigen Abständen.

Am Samstag wartet eine schwerere Aufgabe auf uns. Da haben wir den Tabellenzweiten aus Bad Sooden-Allendorf zur Gast in Eschenstruth.

Es spielten: Fynn, Anakin, Jan Luca, Tom, Dustin, Eduard (2) Louis(1) u. Irek (4).

Datum: 
Mittwoch, Mai 4, 2016

Die Vereine der JSG Lossetal-Lichtenau