Newsfeeds abonnieren

Subscribe to Newsfeeds

D1 mit unerwarteter Niederlage und knappen Sieg.

JSG Meißner  -  JSG Lossetal-Lichtenau             2:1

JSG Witzenhausen  -  JSG Lossetal-Lichtenau   1:2

 

Zum Auftakt unserer englischen Wochen, ging es zum Nachbarn nach Rommerode. Eigentlich wollten wir uns hier gegen unseren alten Kameraden Finni nicht vom Wege abbringen lassen und hatten die drei Punkte klar im Visier. Alles war angerichtet um einen guten Start hinzulegen, aber es kam ganz anders, das bringen oftmals solche Derbys mit sich. Regennasser Platz mit relativ hohem und stumpfen Gras, einen hoch motivierten Gegner mit einem Torwart der an diesem Tage einen Ledermagnet an sich hatte und unsere Mannschaft die bei weitem nicht das gespielt hat, was sie kann. Viele Fehlpässe im Spielaufbau, Torchancenwucher in ungewohnt hoher Zahl, trafen auf einen Gegner der das clever gespielt hat. Hinten dicht gemacht, klasse verschoben und die wenigen Chancen genutzt. Ich glaube ich habe es in diesem Spiel bis zu 100 mal gepredigt, die Angriffe doch bitte über die außen zu spielen und den Gegner so versuchen zu knacken. Hat ja auch einmal geklappt, leider blieb es bei dem einen male. Das ganze Spiel ging es nur stump durch die Mitte bis der Gegner wieder ein Fuß dazwischen hatte oder wir den kurzen Pass dem Gegner in den Fuß spielten. Nein das war nichts und wenn wir dann mal durch waren, stand unser guter alter Bekannte, mal wieder Gold richtig.

Nun hieß es dieses Spiel ab zuhaken und den Schalter wieder umlegen. Das nächste Dienstag Spiel stand nun in Dohrenbach an. Erstmals mussten wir in dieser Rückrunde die Positionen zum Beginn des Spieles im Mittelfeld umbesetzen. Auch in diesem Spiel gingen wir nach einem Konter wieder etwas ungeschickt in Rückstand, ließen uns aber diesmal nicht aus der Ruhe bringen. Viel Ballbesitz, schnelles Spiel und eine kompromissloseres Abwehrverhalten, waren der Schlüssel zum Erfolg. Keinen Ball verloren geben und immer wieder den Gegner schon früh im Spielaufbau stören, waren die Garanten für den Erfolg. Ach ja, die Tore fielen in diesem Spiel beide über die außen. Super, hat mir gefallen.

Nun geht es am Freitag weiter am Freitag weiter gegen den Tabellennachbarn BSA.

Zum Einsatz kamen

Lars, Noah(1), Bandik, Filip, Johann, Philipp, Aaron, Lenard, Tom(1), Janik(1), Lukas(1), Toprak, Lenard

 

Datum: 
Donnerstag, Juni 2, 2016

Die Vereine der JSG Lossetal-Lichtenau