Newsfeeds abonnieren

Subscribe to Newsfeeds

D 1 startet erfolgreich in die Meister- u. Pokalrunde !!

Im Pokal mit 3:1 Sieg das Halbfinale erreicht und im 1. Spiel der Meisterrunde klaren 3:0 Erfolg über JSG Sontra/Wichm./Wehretal erzielt !

Mehr mühe als erwartet hatte man im 1. Pflichtspiel  im Pokal bei der SSV Witzenhausen,  nach etwas zähen Beginn und einer überraschendenn 1:0 Führung für die Gastgeber konnte man sich am Ende aber doch noch einen klaren  3:1 Sieg durch Treffer von Eduard, Noah und Aaron herausspielen, musste aber immer wieder im Abwehrbereich hoch konzentriert sein gegen eine kämpferische gut eingestellte Witzenhäuser Mannschaft. Im großen und ganzen aber ein verdienter Erfolg , der auf Grund der technisch und spielerischen Vorteile  des Grosu Teams zustande kam.  Allerdings merkte man  auch die fehlende Spielpraxis auf Großfeld und die Spritzigkeit (Osterferien) einigen Spielern an. Egal das Halbfinale (das am 09.05.2017 stattfindet) ist erreicht, der Gegner steht allerdings noch nicht fest.                                                                 Es spielten: Tom - Johann, Marinus, Fynn - Niklas, Philipp, Eduard - Tim , Noah --sowie Bandik , Toprak, Aaron und Mika

Am Freitag war dann die JSG Sontra im Stadion am Berg zum 1. Spiel der D- Jugend Meisterrunde zu Gast und hier entwickelte sich dann ein Spiel auf ein Tor , doch scheiterte man auch in aussichtsreichster Position an der vielbeinigen Abwehr , am guten Torhüter der JSG oder auch am Schußpech , so prallten zwei  Distanzschüsse an Pfosten bzw. Innenpfosten (Eduard bzw. NIklas) und damit musste man mit einem torlosen 0:0 in die Pause gehen.

Auch im 2. Spielabschnitt das gleiche Bild, doch jetzt wurde man endlich belohnt nach einem tollen Einsatz von Tim kam der Ball zu Noah und Toprak konnte den abgewehrten Ball endlich zum erlösenden 1:0 über die Linie drücken.

Nur kurz darauf aus heiterem Himmel kamen  auch die Gäste mit einem Distanzschuß vor das von Dennis gehütete Tor, doch Dennis  (obwohl bis dato fast Beschäftigungslos) reagierte mit einer tollen Parade und verhinderte somit den Ausgleich.

Die Schrecksekunde überwunden spielte nun das Lossetaler Team wieder den schon gewohnten Einbahnstrassen Fußball immer wieder angetrieben von Philipp , Niklas u. Eduard kamen sie zu Großchancen und Niklas und Fynn machten dann mit ihren Treffer endgültig alles klar. Bei ausnutzen der gegebenen Torchancen hätte, ja mußte dieser Sieg noch höher ausfallen. Entschuldigen muss man dies aber auch auf die unzulänglichen Platzverhältnisse im Stadion am Berg. Selbst die Kids sagen das sie lieber auswärts spielen als auf diesem Platz.  Aber was soll´s gewonnen ist gewonnen und die ersten 3 Punkte in der Meisterrunde sind unter Dach und Fach.

Zum, Einsatz kamen: Dennis - Johann, Marinus,Fynn - Eduard, Niklas, Philipp - Noah, Toprak - sowie Mika, Tim, Aaron u. Bandik.

H.T.

Am Freitag, d. 287.04.2017 folgt das nächste Spiel ebenfalls wieder im Stadion am Berg um 18.00 Uhr. Gegner ist dann die II. Mannschaft unseres ewigen Konkurenten JFV Werra Meißner Eschwege.

Die D 2 bestreitet bereits am Dienstag, d. 25.04.2017 um 18.30 h ein  Pokalspiel um 18.30 h im Stadion an der Heinrichstrasse gegen den FC Eschwege.

H.T.

Datum: 
Sonntag, April 23, 2017

Die Vereine der JSG Lossetal-Lichtenau